Arla Buko Frischkäse Barbecue

Arla Buko Logo

Ich durfte durch Brandnooz den neuen Frischkäse Barbecue von Arla Buko mit meinen Freundinnen testen.

 

Arla Buko Barbecue11

Der cremige Arla Buko Frischkäse mit würziger Barbecue-Note, verfeinert mit gegrillter Paprika und getrockneter Tomate, schmeckt nicht nur als Brotaufstrich, sondern eignet sich auch perfekt als Dip zu gegrilltem Fleisch und Gemüse. Wie bei den anderen Arla Buko Frischkäsesorten üblich besteht auch die neue Variante ausschließlich aus natürlichen Zutaten. Beim neuen Arla Buko Barbecue wird gänzlich auf Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe und Verdickungsmittel verzichtet.  Aus 100% natürlichen Zutaten. Für Vegetarier geeignet.

 

Nährwertangaben
Brennwert 735 kJ/177 kcal, Fett 14 g davon gesättigte Fettsäuren 8,9 g, Kohlenhydrate 5,1 g davon Zucker 5 g, Eiweiß 7,1 g, Salz 1,1 g

 

Zutaten
Frischkäse, gegrillte rote Paprika (5,3 %), getrocknete Tomaten, Tomatenmark, Paprikapüree, Gewürze, Knoblauchpüree, Branntweinessig, Zucker, Karamellzuckersirup (Zucker, Wasser), Speisesalz.
Preis: 1,29 € / 200 g-Becher

 

 

Arla Buko Barbecue

Arla Buko Barbecue1

Arla Buko Barbecue2  Arla Buko Barbecue4

Der neue Arla Buko Frischkäse Barbecue hat ein ansprechendes Design und macht Lust auf Grillen. Ich bekam 10 Becher des Arla Buko Barbecues und habe mit meinen Freundinnen ausgiebig gegrillt.

 

 

 

 

Arla Buko Barbecue9  Arla Buko Barbecue13  Arla Buko Barbecue12

Arla Buko Barbecue7   Arla Buko Barbecue6

Arla Buko Barbecue5

Nun stand die Grillparty mit meinen Freundinnen an und da bei mir zu Hause das nicht so schön ist und ich nicht so viel Platz hatte haben wir das ganze dann bei uns im Dorf auf einem Minigolf Platz abgehalten. Jeder hatte was mitgebracht und ich habe das Arla Buko Barbecue migebracht. Freundlicherweise hatten wir noch nette Männer die für uns gegrillt haben.Das Barbecue lies sich leicht entnehmen und auf Brot und Baguette streichen. Es hatte eine schöne Konsistenz und lief auch nicht gleich wieder vom Brot runter. Im Mund enfaltete sich das Barbecue schon cremig, würzig, am schmeckte die Paprika raus und zum schluss eine leichte schäfe die aber sehr gut auszuhalten war. Wir brauchten auch nicht lange und hatten 1 Becher und den 2 und den 3 Becher leer, weil es uns allen wirklich sehr gut schmeckte. Es schmeckte auch hervorragend zu Folienkartoffeln und auch zu Bauchfleisch und gibt es beiden Produkten das gewisse etwas. Es harmonierte einfach gut und man hatte von beidem an Geschmack was im Mund.
Am Arbeit als wir mit unserem Grillen fertig waren, hat jeder noch ein Arla Boko Barbecue mitgenommen und so war es dann auch schon ziemlich schnell weg. Meine Freundinnen haben den Arla Buko Barbecue auch schon nachgekauft wir ihre nächste Grillparty und werden ihn auch dort bekannter machen und probieren lassen. 
Und ich habe ihn auch morgens zum Frühstück auf frisches Brot gemacht und schmeckt wirklich sehr lecker. Man kann den Barbecue fast zu jedem Gericht was sich grillen lässt essen und auch zu Brot, Brötchen und Baguette. Auch auf weiche Brötchen schmeckt der Barbecue klasse.

 

 

 

Fazit
Der Arla Buko Barbecue konnte bei mir und auch bei meinen Freundinnen auf ganzer Linie überzeugen. Ich und auch meine Freundinnen werden den Barbecue nun auch bei unseren anderen Freunden weiter bekannt machen. Ich und auch meine Freundinnen haben den Barbecue schon nachgekauft und werden es auch weiterhin tun, solange bei uns Grillsaison ist. 🙂
Für diesten leckeren Produkttest gibt es von mir 5 Sterne!

5 Sterne

 
Ich bedanke mich bei Brandnooz und Arla Buko für diesen kostenlosen und wirklich sehr leckeren Frischkäse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.