Nadine testet Produkte

Kosmetik | Lebensmittel | Technik | Nahrungsergänzungsmittel | Online Shops

By - Nadine Jakobs

Demak up Expert Wattepads

Ich durfte durch Konsumgöttinnen die Demak Up Expert Wattepads testen.

 

Über die Demak Up Expert Wattepads

Mit ihrer hocheffizienten Wabenstruktur setzen Demak’Up Expert Wattepads Maßstäbe beim Make-up-Entfernen: Die Wabenstruktur aus 100% natürlichen Baumwollfasern befreit die Haut von jedem Make-up-Typ, selbst von langanhaltendem und wasserfestem.
Die glatte Seite entfernt sanft Hautunreinheiten und Make-up-Reste. Die Haut wird gründlich gereinigt.

Unser Cotton ScienceTM Versprechen:

– Patentiertes Produktionsverfahren; in Frankreich hergestellt
– Sorgfältig ausgesuchte 100% natürliche und biologisch abbaubare Baumwollfasern
– Aus fusselfreier Baumwolle

Der Demak’Up Tipp

Die einzigartige Wabenstruktur eignet sich auch hervorragend zum Entfernen von Nagellack, selbst bei besonders hartnäckigen Produkten – überzeugen Sie sich selbst!

Preis: 70 Stück – 1,25 €

Erhältlich bei DM, Rossmann

 

Ich bekam von Konsumgöttinnen ein Paket mit 10 Packungen von den Demak Up Experten Wattepads.

  

Hier sieht man die Baumwollpads die Fusselfrei sind. Eine Seite der Wattepads sind glatt und weich, die andere Seite ist in Wabenstruktur gehalten und eher rau. Also je nach dem was man mit dem Wattepad abnehmen möchte. Um Make up und Augen Make up abzunehmen, nimmt man die weiche Seite. Möchte man Nagellack entfernen nimmt man die raue Seite das einfach und schnell geht.

 

 

Links habe ich mit der weichen Seite mein Tagesmake-up abgenommen und auf der rechten Seite habe ich am nächsten Tag bevor das Make-up drauf kam das Gesicht gereinigt und wie man sieht kam da auch was raus und ohne, dass das Gesicht rot geworden ist.

 

   

Meine Meinung über die Demak up Expert Wattepads

Ich verwende die Wattepads seit gut 2 Wochen jeden Tag. Da ich sie zurzeit zum Testen habe verwende ich sie für mein Make-up, Augen Make-up und auch um mein Gesicht einfach zu reinigen. Die Wattepads von Demak up sind aus Baumwolle und somit auch Fusselfrei. Der Wattepad verfügt über 2 Seiten. Die eine Seite ist weich und glatt, die andere Seite hat eine Wabenstruktur und ist eher rau. Somit kann man selber entscheiden welche Seite man benutzen möchte. Zum Abtragen von Make-up, Augen Make-up und auch einfach nur mein Gesicht reinigen benutze ich die weiche Seite das auch wunderbar und einfach klappt. Mein Gesicht wird nicht mal rot, nicht mal bei mehrmals wiederholen der Stelle. Da war ich echt begeistert. Die raue Seite habe ich für Nagellack entfernen von meinen Nägeln verwendet. Auch hier merkt man wie saugfähig der Wattepads ist und wie gut und schnell ich den Nagellack von den Nägeln hatte. Und auch fingen sie nicht an zu Fusseln, was schon ziemlich lästig ist beim Entfernen des Nagellacks, wenn das Wattepad anfängt zu fusseln. Also da merkt man schon, dass die Wattepads von Demak up schon zu den guten gehören die wissen wie ein Wattepad sein soll. Und sie können auch bei mir bei allem was ich mit den Wattepads anstelle überzeugen. Ich hatte sie im Vergleich mit ebelin und da war Demak up klar der Sieger. Ich werde sie auch, wenn sie ein wenig teurer sind und weniger drin sind bei Demak up bleiben. Mit den Wattepads von Demak up muss ich mich jetzt nicht mehr ärgern. 🙂 Meine Freundinnen die auch mittesten durften waren von den Demak up Wattepads auch restlos begeistert und haben sie auch schon nachgekauft. Sie verwenden sie jetzt auch nur noch für ihr Gesicht und Fingernägeln.

 

Fazit

Die Wattepads von Demak up konnten mich auf ganzer Linie überzeugen und ich muss mich nicht mehr ärgern, weil sie sich auflösen oder fusseln. Das ist Vergangenheit und somit auch ihr Geld wert. Ich kann sie jedem empfehlen, der Wattepads möchte die einfach ihre Arbeit tun und nicht fusseln.

 

Für diesen grandiosen Produkttest vergebe ich gerne 5 Sterne!

 

 

Ich bedanke mich bei Konsumgöttinnen und Demak up für diesen tollen und kostenlosen Produkttest.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.
*
*