Garnier – Fructis Pracht Auffüller

Ich wurde von Garnier Blogger Academy ausgesucht und durfte die neue Haarpflege Serie Fructis Pracht Auffüller testen.

Garnier verspricht mit dem neuen Prachtauffüller bekommt man endlich die Haarpracht, die man sich schon immer gewünscht hat.

Hier geht es zur Aktionsseite: Ilovemyhair!

Prachtaufüller pflegt und kräftig das Haar. Mit jeder Anwendung ist das Haar sichtbar üppiger, kräftiger und griffiger – ganz einfach prachtvoller.




Hier stelle ich euch die neue Haarpflegeserie von Garnier Fructis vor!



Garnier Fructis Prachtauffüller Pflegeserie

 Garnier Fructis Prachtauffüller Shampoo


Das kräftige Shampoo aus der Prachtauffüller Serie verleiht Deinem Haar die benötigte Pflege und eine Extraportion Glanz. 
Das Innovative Fibra-Cylane Molekül füllt die Haarfaser auf und sorgt so dafür, dass das Haar fühlbar, sichtbar und messbar verdichtet wird. Es wird samtig weich und schwungvoll.

Preis: 250 ml – 1,99 €
Garnier Fructis Prachtauffüller Spülung

Ein optimales Ergebnis erreichst Du in Kombination mit der Prachtauffüller Spülung.
Preis: 200 ml – 1,99 €

Für Haarpracht – vom Ansatz bis in die Längen 

Du willst Wellness aus dem Tiegel? 

< div style="clear: both; text-align: center;">Dann brauchst Du die Pflege-Haarkur: 

Einfach 1-2 Mal pro Woche in die Längen und Spitzen einarbeiten, kurz einwirken lassen und gründlich ausspülen – danach ist Dein Haar kräftig und intensiv gepflegt.

Preis für die Pflege-Kur: 300 ml – 3,99 €
Garnier Fructis Prachtauffüller Griffige Längen


Wenn du besonders platte Längen hast, hat Prachtauffüller natürlich auch hier das Passende:

Das neue Prachtauffüller Serum „Griffige Längen“

1. Schütteln & auftragen
1-2 Pumpstöße auf gewaschenes oder handtuchtrockenes Haar auftragen. 


2. Haare fönen
Haare wie gewohnt trocken fönen. 

3. Liebe Deine Haarpracht
Die Längen sind üppiger und griffiger.
Spürbar geschmeidig.

Preis: 50 ml – 4,99 €




Mein Bericht:

Ich habe die Pflegeserie natürlich auch direkt ausprobiert. Es riecht herrlich nach Granatapfel und man möchte es am liebsten essen.;-)

Das Shampoo lässt sich sehr gut entnehmen und auch auf den Händen aufschäumen und ins Haar einmassieren. Auch das ausspülen geht wunderbar und das Haar fühlt sich sauber und weich an. 

Dann habe ich die Spülung verwendet und auch hier lässt es sich gut entnehmen und die auch nicht zu fest oder zu flüssig. Es lässt sich gut mit den Händen, aber auch mit den Fingerstitzen einmassieren. Nach dem ausspülen, waren meine Haare schön samtig weich und glatt.
Auch die Haarkur habe ich verwendet und lässt sich sehr leicht aus dem Tiegel entnehmen. Das verteilen auf den Händen und dann einmassieren ins Haar geht auch ganz problemlos. Kurz einwirken lassen wie es beschrieben worden ist und dann wieder ausgespülen. Auch das ging ohne probleme und meine Haare fühlen sich nicht fettig oder schwer an. 
Nach dem Haarewaschen habe ich meine Haare kurz Handtuch trocken gemacht und das Serum in meine Halblangen Haare gegeben um es erst mal aus zuprobieren wie es denn bei meinen Haare ankommt. Danach habe ich meine Haare gefönt und tatsächlich waren meine Haare sicker und hatten mehr Volumen und machten einen Gesunden eindruck. Auch das durch Bürsten ging ohne Probleme und ich hatte keine Knoten. 
Fazit:

Die neue Haarpflegeserie von Garnier konnte mich wirklich zu 100 % überzeugen, weil ich sonst nie mit den Produkten von Garnier zufrieden war, aber diese ist wirkl
ich mal klasse und es macht Spaß sich jeden Tag die Haare zu waschen.

Vielen Dank an das Garnier Blogger Academy Team für den tollen Produkttest.