Ralf Köth Palio Secco

Wein & Secco Köth

Dessert-Weine

 

 

Ich bekam von Wein & Secco Köth Palio Secco Probeflaschen zum testen.

Köth Secco1

Wein & Secco Köth, gelegen im südlichen Rheinhessen, hat sich in den letzten Jahrzehnten ganz der Kreation von innovativen Produkten rund um den Wein verschrieben.

In der 5. Generation führt Ralf Köth heute die Gesichte des Betriebes, der seine Wurzeln im landschaftlichen Segment hat. Ralf Köth erweiterte nicht nur das Angebot an traditionellen Weinen, auch neue Kompositionen mit innovativem Charakter wurden von ihm kreiert. Als Winzmeister nutze er sein Fachwissen rund um den Wein in Kombination mit seiner Leidenschaft für neue Produktideen.

 

Köth Secco

Heute bietet Ralf Köth – neben einer Vielzahl von prämierten Weinen – die vier selbst geschaffenen Produktmarken Palio, Perkeo, Feuer&Flamme sowie Federino an, wobei Palio die namenshafteste Marke ist.

 

 

Ich bekam 6 Probeflaschen des Palioseccos

 

Hier stelle ich sie euch nun vor!

 

Palio ⇒ das ist prickelnde Lebensfreude pur! Als Trendsetter für innovative Seccos ist Wein & Secco Köth seit über 15 Jahren mit aktuell mehr als 25 Kreationen erfolgreich am Markt.

 

 

 

 

Palio Honig-Mandel-Salz – Secco  – Neu

Köth Honig Mandel Salz Secco2  Köth Honig Mandel Salz Secco1

 

Über den Palio Honig-Mandel-Salz- Secco

Prickelnde Lebensfreude pur: veredelt mit goldfarbenen, feinstem Blütenhonig. Für die piankte Note sorgt eine Prise „Fleur de Sel“, das exquisiteste aller Meersalze. Die edel-nussige Note geröstete Mandeln verleiht ihm sein vollendetes Geschmacksvolumen.

 

Meine Meinung

Der Honig-Mandel-Salz Secco schmeckte für mich anfangs ein wenig Gewöhnungsbedürftig. Ich schmecke am deutlichsten die Mandel raus, danach Honig und ein wenig Salz. Je mehr man sich einen Schluck genehmigt wird der Geschmack angenehmer und schmeckt immer leckerer. Den Alkohol nimmt man kaum war durch den Mandel und Honig.

 

 

Palio Birne mit Mandel – Secco ***

Koeth Birne Mandel Secco Köth Birne Mandel Secco2

Über den Palio Birne mit Mandel- Secco

Feine Frucht  trifft süße Mandel

Mit 3 Sternen und der Note „sehr gut“ bewertet vom Genussmagazin „Selection“ 2015.

Prickelnde Lebensfreude pur: dieser gold-gelb-farbene, vollmundige Secco mit seiner herrlich feinfruchtigen Art in Harmonie mit der edel-nussigen Amaretto Note ist der perfekte Einstieg in die herbstliche Jahreszeit.

 

Meine Meinung

Der Palio Birne mit Mandel Secco riecht lecker nach Birne und Mandel. Man schmeckt die Birne gut raus, die sehr angenehm feinfruchtig schmeckt und sehr gut mit der Mandel harmoniert. Ein toller Secco den man wie ich finde zu jeder Jahreszeit trinken kann und einfach bei jedem gut ankommt.

 

 

 

Palio Sanddorn mit Grapefruit – Secco ***

Köth Sandorn-Grapefruit Secco2 Köth Sandorn-Grapefruit Secco1

Über den Palio Sanddorn mit Grapefruit –  Secco

Mit 3 Sternen und der Note „sehr gut“ bewertet von Genussmagazin „Selection“ 2015.

Pirckelnde Lebensfreude pur: geschmacklich eine spannende Komposition zwischen der feinherben Sanddorn-Fruchtnote und der erfrischenden Citrusnote der Grapefruit.

Meine Meinung

Der Palio Sanddorn mit Grapefruit Secco harmoniert sehr gut mit dem Sanddorn und Grapefruit und riecht lecker. Schön fein herb und die Grapefruit gibt dem Secco das gewisse etwas. Ein schönes Getränk, bei dem man den Alkohol kaum wahrnimmt.

 

 

 

 

Palio Kürbis – Secco **

Köth Kürbis Secco Köth Kürbis Secco1

Über den Palio Kürbis – Secco

Nicht nur zu Halloween

Mit 2 Sternen und der Note „gut“ bewertet von Genussmagazin „Selection“ 2015.

Prickelnde Lebenfreude pur: Im Mund sehr saftig, dichte und gradlinige Frucht die an Aprikosen und Hokaido-Speise-Kürbisse erinnert. Palio Kürbis gibt es bereits seit 2003 und ist nach dem Palio Erdbeer der beliebteste Secco in unserem Sortiment. Berühmt wurde er durch seinen Fernsehauftritt bei „Welt der Wunder“.

 

Meine Meinung

Der Palio Kürbis Secco riecht lecker nach Kürbis. Im Mund entfaltet sich ein sehr angenehmer Kürbisgeschmack der sehr harmonisch wirkt. Lässt sich sehr gut trinken und schmeckt in der kalten Jahreszeit wirklich sehr gut.

 

 

 

 

Palio Natale – Secco ***

Köth Natale Secco Köth Natale Secco5

Über den Palio Natale – Secco

Der Apperitif am Weihnachtsfest

Mit 3 Sternen und der Note „sehr gut“ bewertet vom Genussmagazin „Selection“

Prickelnde Lebensfreude pur: in diesem feierlich-prickelnden Geschmacksbild schmelzen die feine Fruchtnote der Edelkirsche mit den weihnachtlichen Geschmacksnoten Zimt, Koriander, Sternanis und Wacholderbeeren in einem milden und gehaltvollen Köth-Rotwein zusammen.

 

Meine Meinung

Der Palio Natale Secco riecht lecker nach Edelkirsche. Im Mund nimmt man dann die verschiedenen Gewürze war mit der Kirsche schmeckt es wirklich klasse und im Abgang hat man einen sehr harmonisches Fruchterlebnis mit der Kirsche. Auch mit dem Alkohol harmoniert die Kirsche und die Gewürze echt super. 

 

 

 

 

Palio Granatapfel – Secco **

 Köth Granatapfel Secco Köth Granatapfel Secco1

Über den Palio Granatapfel – Secco

Südländisches Flair – traumhaft lecker

Mit 2 Sternen und der Note „gut“ bewertet vom Genussmagazin „Selection“ 2015.

Prickelnde Lebensfreude pur: geschmacklich die saftig-feinherbe Fruchtnote des südländischen Granatapfels.

 

 

Meine Meinung

Der Palio Granatapfel riecht lecker nach Granatapfel. Schmeckt sehr angenehm, nicht zu stark und auch nicht zu wenig. Im Mund entfaltet sich der Granatapfel wirklich sehr lecker mit dem Alkohol. Durch die schöne süße nimmt man den Alkohol kaum war. Ein wirklich sehr toller Secco der mich am meisten überzeugen konnte!

 

 

 

Fazit

Alle Seccos hatten ihr gewisses etwas. Ich bin mehr der süße und fruchtige Typ und mir schmeckten der Granatapfel , Birne mit Mandel und Sanddorn-Grapefruit Secco am besten. Für alle die gerne Wein und Sekt trinken und gerne mal was fruchtiges im Mund erleben möchten, kommt hier voll auf seine Kosten und werden begeistert sein genauso wie ich. 🙂 

 

 

Für diesen leckeren und begeisterten Produkttest vergebe ich gerne 5 von 5 Sterne! Top!!!

5 Sterne

Ich bedanke mich bei Wein & Secco Köth, dass ich diese tollen Seccos kostenlos testen durfte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.