Starbucks Eisgekühlte Kaffee-Spezialitäten

https://i2.wp.com/upload.wikimedia.org/wikipedia/en/thumb/3/35/Starbucks_Coffee_Logo.svg/1024px-Starbucks_Coffee_Logo.svg.png?resize=168%2C168&ssl=1
Ich durfte dank Konsumgöttinnen die Kaffee-Spezialitäten Cappuccino und Hazelnut Machhiato von Starbucks mit Familie und Freunde testen.

 

Starbucks1  Starbucks 

Starbucks1

Ich bekam 3 Kaffees in der Sorte Cappuccino und 3 in der Sorte Hazelnut Macchiato
Wer kennt Starbucks nicht?! Die Marke steht für erstklassigen Kaffeegenuss in ansprechender Umgebung oder auch für den perfekten Coffee-to-go: auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder zwischendurch beim Shopping. Bester Espresso, in allen erdenklichen Genussvarianten und mit tollen zusätzlichen Flavours – das ist Starbucks. Damit man auch ohne ein Starbucks Coffee House nicht darauf verzichten muss, gibt es für den Sommer die eisgekühlten Starbucks Kaffee-Sorten im Supermarkt. So kann man sie griffbereit im Kühlschrank haben oder direkt aus dem Kühlregal genießen!
Ausgesuchte Zutaten und köstliche Aromen
Wie alle Kaffee-Getränke von Starbucks werden auch die Chilled Classics ausschließlich aus hochwertigen Zutaten hergestellt. Der vollmundige Espresso stammt aus erlesenen Arabica-Bohnen, die ausnahmslos unter fairen und nachhaltigen Bedingungen angebaut wurden. Die leckere Milch verleiht dem eisgekühlten Cappuccino eine milde, cremige Note. Und eine leichte Kakao-Brise versüßt den Genuss zusätzlich und rundet ihn geschmacklich perfekt ab.
Haselnuss: der Lieblings-Flavour der Deutschen!
 Hazelnut-Aroma Die Deutschen lieben Haselnuss-Geschmack: ob als Brotaufstrich, in Schokoriegeln und Backwaren – oder auch bei Starbucks. Da gehört das Hazelnut-Aroma zu den drei beliebtesten Flavours. Deshalb gibt es in diesem Sommer auch diese neue Geschmacksvariante Starbucks Hazelnut Macchiato: die erfrischende Kombination aus Starbucks Espresso, cremiger Milch und feinem Haselnuss-Geschmack. Garantiert super lecker!
Außerdem gibt es die Starbucks Chilled Classics noch in den Geschmacksvarianten Café Latte, Caramel Macchiato, Chocolate Mocha und Frappuccino. „Coole“ Infos dazu sind auch auf Facebook und Twitter zu finden.
Mit unseren eiskalten Spezialitäten aus dem Kühlregal im Supermarkt genießt du immer und überall köstlichen Kaffee.
Eine perfekte Kombination aus unserem charakteristisch kräftigen Espresso und frischer cremiger Milch. Der besondere Geschmack entsteht durch die hochwertigen Bohnen und die spezielle Röstung.
100% Fairtrade Arabica Bohnen sind die Basis für alle unsere eisgekühlten Starbucks® Kaffeegetränke.
Unsere Starbucks Discoveries Chilled Cups findest du im Kühlregal in ausgewählten Supermärkten, Kiosks und Tankstellen.

 

 

 

Starbucks Kaffee-Spezialität Cappuccino

Starbucks Cappuccino8   Starbucks Cappuccino6  Starbucks Cappuccino7

Starbucks Cappuccino5  Starbucks Cappuccino4  Starbucks Cappuccino3

Starbucks Cappuccino2  Starbucks Cappuccino1  Starbucks Cappuccino

Starbucks: Entdecke den eisgekühlten Starbucks Cappuccino. Eine köstliche Verbindung von kräftigem Espresso und cremiger Milch, leicht gesüßt und mit einem Hauch Kakao.
Meine Meinung
Als erstes habe ich den Cappuccino von Starbucks probiert. Die Verpackung sieht gut aus und es lässt sich auch gut erkennen, dass es sich um Cappuccino handelt. Auch lässt er sich gut in der Hand halten und man kann sich aussuchen wie man den Cappuccino von Starbucks eiskalt genießen möchte. Entweder mit Strohhalm oder Deckel auf und so trinken oder aber den Kaffee in eine Kaffeetasse geben. Der Cappuccino schmeckt lecker nach Kaffee, aber auch nicht zu stark und ist mit Milch schön abgerundet und man hat auch im Mund noch einen sehr angenehmen und leckeren Geschmack.

 

 

 

 

Starbucks Kaffee-Spezialität Hazelnut Macchiato

Starbucks Hazelnut6  Starbucks Hazelnut5  Starbucks Hazelnut4

Starbucks Hazelnut3  Starbucks Hazelnut2  Starbucks Hazelnut1

Starbucks Hazelnut

Starbucks: Unser Hazelnut Macchiato ist eine erfrischende Kombination aus unserem klassischem Starbucks Espresso Roast, cremiger Milch und feinem Haselnussgeschmack.
Meine Meinung
Als nächstes habe ich dann von Starbucks den gekühlten Hazelnut Macchiato probiert. Auch hier eine schöne Verpackung wo sich auch eindeutig erkennen lässt, dass es sich um Hazelnut Macchiato handelt. Auch ihn kann man mit Strohhalm für unterwegs trinken oder eben ohne Deckel oder auch in einer Kaffeetasse. Man schmeckt ein wenig den Kaffeegeschmack raus und deutlich der Haselnussgeschmack, was gut mit einander harmoniert und Lust auf mehr macht. Der Haselnussgeschmack ist auch nicht zu stark und man hat im Mund noch einen angenehmen Geschmack. Von Macchiato schmeckt man nicht mehr als zu viel raus wie ich finde, was ich auch persönlich jetzt nicht schlimm finde. Auch mir schmeckte der Haselnuss Macchiato. 

 

Familie und Freunde

Meine Familie und Freunde durften dann die beiden Kaffee Spezialitäten auch probieren und fanden den Hazelnut Macchiato am besten und werden sich den auch für nterwegs oder für die Mittagspause nachkaufen. Mir schmeckte der Cappuccino am besten.

 

 

Fazit
Die Starbucks eisgekühlten Kaffee-Spezialitäten konnten auf voller Linie punkten und werden bei meiner Familie und Feunden und natürlich von mir nachgekauft. 🙂 Für alle die eisgekühlten Kaffee mögen sind mit den zwei Kaffee-Spezialitäten für unterwegs bestens aufgestellt und ihr werdet nicht enttäuscht.  

 

Für diesen leckeren und tollen Produkttest vergebe ich gerne 5 Sterne!

5 Sterne

 

Ich bedanke mich bei Konsumgöttinnen und bei Starbucks, dass ich deren leckeren Kaffee-Spezialitäten kostenlos testen durfte.

2 Gedanken zu “Starbucks Eisgekühlte Kaffee-Spezialitäten

  1. Natascha Reis

    Hallo Nadine!

    Nachträglich Glückwünsche zu diesem Test. Ich hatte mich auch beworben, hatte aber kein Glück.
    Ja, wer kennt Starbucks nicht. Hmm, lecker.
    Den Starbucks Hazelnut Macchiato möchte ich auch unbedingt probieren und ich hoffe, die Gelegenheit ergibt sich bald!

    Beste Grüße,
    Natascha

    • Nadine Jakobs

      Mir hat der Starbucks Produkttest mit den beiden Kaffee-Spezialitäten Spaß gemacht, weil ich so Kaffee noch nicht getrunken hatte. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.