Sensodyne Zahnpasta MultiCare Tiefenreinigung

Ich durfte über Markenjury die neue Sensodyne MultiCare Tiefenreinigungs Zahnpasta testen.

Über die neue Sensodyne Multicare Tiefenreinigungs Zahnpasta:

Sensodyne® MultiCare Tiefenreinigung*

  • Kariesschutz
  • Tiefenreinigung bis in die Zahnzwischenräume
  • 24h Schutz vor Schmerzempfindlichkeit2
  • Mit Schaum-Boost-Technologie

Beim täglichen Zähneputzen mit Sensodyne MultiCare Tiefenreinigung* legt sich der Wirkstoff Kaliumnitrat schützend um den Zahnnerv, wirkt beruhigend und hilft so vor Schmerzempfindlichkeit zu schützen. Für Tiefenreinigung bis in die Zahnzwischenräume mit Schaum-Boost-Technologie.

Sensodyne Multicare Tiefenreinigung

Das ist die neuste Zahnpasta von Sensodyne Multicare Tiefenreinigung.

Die Farbe ist hellblau und sie schäumt auch gut.

Meine Meinung

 Ich habe 4 Wochen lang die neue Zahnpasta Sensodyne Multicare Tiefenreinigung getestet. Die Zahnpasta soll bei schmerzempfindlichen Zähnen helfen. Da ich immer mal wieder Probleme mit dem Zahnfleisch habe, kam mir der Produkttest sehr gelegen. Die Zahnpasta hat eine blaue Farbe. Riecht schön frisch nach Minze und ist auch nicht zu stark. Die Zahnpasta hat eine gute Konsistenz. Ist nicht zu flüssig, aber auch nicht zu fest, dass man nachher noch was im Mund hat. Sie schäumt gut und man hat das Gefühl, sie kommt auch wirklich an die Stellen, wo das Zahnfleisch und die Zähne empfindlich sind. Nämlich auch bis in die Zwischenräume und verleihen den Zähnen einen 24h Schutz vor Schmerzempfindlichkeit. Bei mir hat es ein paar Tage gedauert, bis ich richtig was merken konnte. Jetzt nach 4 Wochen habe ich mittlerweile nur noch die Sensodyne Zahnpasta benutzt, da sie meine Zähne und Zahnfleisch sehr gut geschützt hat und ich endlich wieder warme und kalte Getränke genießen konnte. 

Ich habe die 10 Proben auch an Familie und Freunde weiter gegeben und sie waren auch zufrieden mit der Zahnpasta. Vor allem fanden sie den nicht so starken Minz Geschmack ganz gut. Einige von meinen Freunden haben sich die Zahnpasta auch schon nachgekauft. 

Fazit

Bei mir hat die Zahnpasta nach kurzer Zeit mein Zahnfleisch und Zähne einen guten Rundumschutz geboten und ich konnte wieder warmes und kaltes zu mir nehmen. Ich bin mit der Zahnpasta sehr zufrieden und werde sie mir nachkaufen. Für alle die Probleme mit empfindlichen Zähnen und Zahnfleisch haben kann ich die Sensodyne nur empfehlen. Sie hilft wirklich!

Für diesen guten Produkttest vergebe ich gerne 5 Sterne!

Ich bedanke mich bei Markenjury und Sensodyne für diesen tollen und kostenlosen Produkttest.

Zendium Zahnpasta die ihre natürlichen Abwehrkräfte ihres Mundes stärkt

https://i2.wp.com/s-media-cache-ak0.pinimg.com/originals/97/78/ec/9778ec644d2fe52c5439acaddfbb4f2e.jpg?resize=138%2C106&ssl=1

Ich durfte dank der Firma Zendium die neue Zahnpasta testen.

https://i0.wp.com/imgcdn.farmaline.be/web/cache/thumbs/0/0/0/0/2/2/0/files/42568_zendium-classic-zahnpasta-75-ml_de-thumb-photo2_800x800jpg.jpg?resize=316%2C316&ssl=1

Über die Zahnpasta
INSPIRIERT VON DEN NATÜRLICHEN ABWEHRKRÄFTEN
DES MUNDES
In unserem Mund leben über 1 Milliarde Bakterien. Die meisten davon tragen dazu bei, Mund und Zähne gesund zu halten und vor Krankheiten zu schützen. Sie bilden die Mikroflora des Mundes, auch bekannt als Mundflora.
ZUKUNFTSWEISENDE
BIO-SCIENCE
Unsere Geschichte beginnt 1969 in Skandinavien: Der Mikrobiologe Dr. Henk Hoogendoorn arbeitete an der Entwicklung einer Zahnpasta, die den Mund auf natürliche Weise schützen sollte.
EINE BEWÄHRTE MARKEZendium Zahnpasta ist die Nr. 1 Zahnpflegemarke, der skandinavische Zahnärzte vertrauen*.

*Befragung von 608 Zahnärzten in Schweden, Dänemark und Norwegen in 2015.

Preis: 100 ml – 3,95 €Erhätlich bei DM

 

 

 

 

Zendium

Ich bekam eine Tube zendium, die die Mundflora positiv verändern und stärken soll.

 

Zendium1    Zendium2

Zendium3

Meine Meinung
Ich habe die Zenidum sehr gerne zum Zähne putzen 2x am Tag verwendet. Die Zahnpasta hat einen sehr angenehmen Geschmack nach Minze, ist nicht zu stark und zu scharf. Man hat im Mund ein angenehmes Gefühl und es fühlt sich nicht trocken an. Die Zahnpasta schäumt gut und man hat das Gefühl saubere und glatte Zähne zu haben. Nach dem ausspülen fühlt sich der Mund relativ normal an, nicht trocken und auch nimmt man den Minze Geschmack nicht mehr war. Da sie auch wie eine normale Zahnpasta ist, hatte ich auch kein Zahnfleischbluten oder einen weiteren Zahnfleischrückgang. Durch das tägliche Zähne putzen mit der Zendium kann ich schon nach 1 Woche sagen, dass sich meine Mundflora verbessert hat. Ich brauche auch nicht mehr so oft mit dem Zungenreiniger die Zunge sauber machen nach dem Zähne putzen und mein Mund fühlt sich nicht komisch an. Natürlich habe ich auch direkt nach dem ersten Zähne putzen mit der Zendium den Orangensaft Test gemacht. Und was soll ich euch sagen? Es hat wirklich funktioniert und man schmeckt wirklich nur den Orangensaft und nicht wie bei anderen Zahncremes das man noch die Minze oder anderen Geschmack im Mund wahrnimmt und so den Geschmack trübt. Ich bin sehr zufrieden.

 

 

 

 

 

 

 

Fazit
Ich habe die Zahnpasta sehr gerne verwendet, da sie genauso gut, wenn nicht sogar besser ist als die anderen Zahncremes. Aufjedenfall hat sich meine Mundflora zum Besseren gewendet und habe sie auch schon nach gekauft. Ich habe sie sogar durch die anderen Zahnpastas die ich sonst immer verwendet habe ersetzt und bin bis jetzt immer noch sehr zufrieden und kann sie nur weiter empfehlen.
Für dieses klasse Gesundheitsprodukt vergebe ich gerne 5 Sterne!

5 Sterne

Ich bedanke mich bei Zendium für diesen tollen und kostenlosen Produkttest.