Villa Hochdörffer Weißweine

Ich hatte mich bei QVC Deutschland für den Villa Hochdörffer Weine Test beworben und hatte Glück und war dabei. 

Ich bekam 3 verschiedenen kleine Weine zum Probieren und testen. Da ich von denen noch nie was gehört und getrunken habe war ich besonders gespannt und auch meine Freunde waren interessiert wie denn die Weine schmecken. 

Hier kommt Ihr zu der Hompeage der Villa Hochdörffer und deren tollen Weinen!

Jetzt stelle ich euch die Weine aus dem Jahrgang 2014 vor, die ich testen durfte!

Villa Hochdörffer Riesling 
 

Den Villa Hochdörffer Riesling hatte ich als erstes probiert. Der ist von der Geschmacksrichtung trocken und hat 13 %. Ich war angenehm überrascht, als ich ihn probierte. Er entfaltet ist im Mund nicht so schwer und man ihn runterschluckt, ist er nicht so herb und auch kratzt er im Hals nicht und lässt sich sehr angenehm trinken. Das hat mir sehr gut gefallen. Auch meine Familie und Freunde empfanden ihn als lecker und würde ihn als einen hervorragend Wein bezeichnen, den man wirklich selten hat. 

Hier vergebe ich 5 von 5 Sternen!

Villa Hochdörffer Rivaner

Als nächstes war dann der Villa Hochdörffer Rivaner dran. Der ist von der Geschmacksrichtung lieblich (süß) und hat 11,5 %. Der Rivaner entfaltete im Mund eine angenehme leichte süße, die aber nicht zu stark durch kam. Auch hier war er im Abgang sehr angenehm und hatte einen sehr angenehmen Nachgeschmack. Familie und Freunde die nicht so gerne lieblichen Wein tranken, fanden ihn super, da er nicht so süß wie ein Sekt ist, aber auch nicht so trocken, das man ihn kaum runter bekommt. Er ließ sich wunderbar für alle die ihn probiert haben trinken. Aufjedenfall hat der Rivaner einen sehr guten Eindruck hinterlassen.

Hier vergebe ich 5 von 5 Sternen!

Villa Hochdörffer Grauer Burgunder

Als letztes probierten wir dann den Villa Hochdörffer Grauer Burgunder. Der ist von der Geschmacksrichtung nur halb trocken und hat wie der Riesling 13 %. Der Burgunder entfaltete im Mund etwas herber und im Abgang etwas trockener als der Riesling. Mir gefiel der Geschmack im Mund und im Abgang nicht so. Ich empfand ihn beim zweiten Schluck als herber und das war nicht so mein Fall. ich bin da doch eher der liebliche Typ. Familie und Freunde fanden ihn gut. Für sie war er genau richtig und empfanden ihn teilweise besser, als den Riesling.

 Hier vergebe ich 4 von 5 Sternen!

Fazit 

Alle 3 Weine haben uns gut geschmeckt und am besten konnte uns der Rivaner und Riesling überzeugen. Hier werden wir sicher den einen oder anderen Wein nachkaufen!





Ich bedanke mich bei QVC und Villa Hochdörffer, dass ich diese wunderbaren und leckeren Weißweine probieren durfte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.